FLUXAN

So funktioniert das Magen-gut-Liquid mit dem Sofort-Effekt

› Wirkstart in Sekunden
Der bereits vorgelöste Wirkstoff legt sich sofort beruhigend auf die schmerzende Schleimhaut.

› Reflux-Schutz für Stunden
Der biologische Wirkstoff aus wertvollen Algenarten bildet binnen weniger Minuten einen physikalischen Reflux-Blocker und unterstützt so die geschwächte Schließmuskelarbeit des Mageneingangs.

› Harmonisiert
die überschüssige Magensäure

› Schützt die Schleimhaut
Die natürliche Wirkstoffkomponente bildet ein beruhigendes Gel, das die Schleimhaut in Magen und Speiseröhre schützt.


Verträgliche Inhaltsstoffe entfalten eine natürliche Wirkung

FLUXAN Liquid besteht aus verträglichen Inhaltsstoffen, die im Körper eine natürliche Wirkung entfalten und nicht ins Blut gelangen. Nach der physiologischen Wirkung passieren die Inhaltsstoffe den Darm und werden auf natürlichem Weg wieder ausgeschieden.

› Der Wirkstoff aus wertvollen Braunalgen: In ihrer ursprünglichen Form sind Braunalgen traditioneller Bestandteil der japanischen Küche. Aus ihnen werden aber auch sogenannte Alginate gewonnen – und genau die sorgen in FLUXAN Liquid für den Magen-gut-Effekt. In Verbindung mit der Magensäure bilden Alginate eine Gel-Schicht, die sich schmerzlindernd auf die Schleimhaut der Speiseröhre und schützend wie ein Floß über die Magensäure legt.

› Der Wirkstoff Calciumcarbonat: Calciumcarbonat neutralisiert überschüssige Magensäure, entlastet die Magenschleimhaut und hilft so nachhaltig bei Sodbrennen und saurem Aufstoßen.

› Der Wirkstoff Natriumbicarbonat*: Schon unsere Urgroßeltern nutzten Natron in Haushalt und Küche. Natron besitzt die Eigenschaft, Säuren zu neutralisieren und störende Luft im Magen zu binden.

* Natriumbicarbonat ist nur in der FLUXAN Kautablette enthalten.

FLUXAN – Das Magen-gut-Liquid mit dem Sofort-Effekt

Packung mit 20 Sachets je 15 ml erhältlich
Packung mit 24 Kautabletten erhältlich

FLUXAN Liquid

Dosierung und Anwendung

› Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren:

Die empfohlene Dosierung ist 3 Sachets pro Tag, die für mindestens 2 Wochen unmittelbar nach jeder Hauptmahlzeit und 1 Sachet vor dem Schlafengehen eingenommen werden, bis die Symptome behoben sind. Falls die Beschwerden nach einem Monat der Anwendung des Produktes anhalten, konsultieren Sie einen Arzt.

Diese Dosierung ist wirksam gegen Übersäuerung des Magens und zur Vermeidung von gastroösophagealem Reflux (Sodbrennen und saures Aufstoßen). Die angegebene Dosis darf nicht überschritten werden.

FLUXAN Kautabletten

Dosierung und Anwendung

› Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren:

Die empfohlene Dosierung ist 6 Kautabletten pro Tag (2 Kautabletten nach jeder Hauptmahlzeit) mit einem Glas Wasser einzunehmen.

› Kinder 6–12 Jahre:

Die empfohlene Dosierung ist 3 Kautabletten pro Tag (1 Kautablette nach jeder Hauptmahlzeit) mit einem Glas Wasser einzunehmen.

Diese Dosierungen sind wirksam gegen Übersäuerung des Magens und zur Vermeidung von gastroösophagealem Reflux (Sodbrennen und saures Aufstoßen). Die angegebene Dosis darf nicht überschritten werden.